Maranatha auf dem Katholikentag in Leipzig

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Wir freuen uns sehr, dass wir beim 100. Deutschen Katholikentag in Leipzig dabei sind!

Am Feiertag "Fronleichnam" gestalten wir von 15.00-16.00 Uhr ein Konzert in der Bethanienkirche, Stieglitzstr. 42.

Unter dem Motto "Singt! Hofft! Lebt!" präsentieren wir vor allem eigene Musik - neue NGL zum Entdecken, zum Zuhören, aber auch zum Mitsingen! Dabei wird auch das neue gleichnamige Liederbuch von Jochen Schwab vorgestellt.

Am Freitag, 27. Mai singen wir die NGL-Messe "Das Leben wählen" in einer Eucharistiefeier mit Dekan Johannes Balbach im Pavillon der Hoffnung, Puschstr. 9

 

Neu und so nicht ausdrücklich im Programm erwähnt:

Open-Air-Konzert im Rahmen des Straßenfestes "Danke Leipzig"
Samstag, 28. Mai, 20.00 bis 21.00 Uhr
Nikolaistraße/Ecke Grimmaische Straße (Fußgängerzone)

Herzliche Einladung!

(Hier findet ihr eine Pdf-Vorlage für einen Handzettel zum selbst ausdrucken, Vorder & Rückseite)

 

   

Liederbuch Singt! Hofft! Lebt!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Wir sind sehr stolz nach langer Vorbereitungszeit ein eigenes Liederbuch, herausgegeben von Maranatha präsentieren zu können:

Singt! Hofft Lebt! - Geistliche Lieder von Jochen Schwab

In vielen Jahren kreativer Tätigkeit durch Jochen Schwab entstand eine große Sammlung von Liedern für verschiedenste Anlässe, die jetzt erstmals zusammengefasst veröffentlicht werden. Viele helfende Hände in der Redaktion und Rezension und nicht zuletzt die professionelle grafische Aufbereitung durch Balàzs Némethy (www.vonalfriz.com) haben dazu beigetragen, dass ein richtig schönes Liederheft entstanden ist.

Es macht Spaß darin zu blättern - Lieder zu entdecken und zu singen. Die musikalische Vielfalt reicht von rhythmischen NGL bis zu sanften Balladen und eingängigen Weisen. Eine Fundgrube für Sängerinnen und Sänger, Lehrer, Erzieher, Chorleiter, Musiker...

Erhältlich ist das Liederbuch ab sofort bei den Gottesdiensten von Maranatha oder direkt bei Jochen Schwab

   

Spendenübergabe Odenwald Hospiz

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

ww. Walldürn. Anderen mit Musik und Gesang eine Freude bereiten die zu Herzen geht und bewegt, ist für den Chor „Maranatha“ seit nunmehr 25 Jahren eine der schönsten Aufgaben. Das „Ergebnis“ solchen Tuns zeigte sich insbesondere beim Benefizkonzert für das Odenwald Hospiz in Walldürn, zu dem der Chor gemeinsam mit Mitarbeitern, ehrenamtlichen Helfern und Angehörigen von Gästen des Hauses vor knapp zwei Wochen in die Pfarrkirche St. Marien eingeladen hatte.
Am vergangenen Dienstag nun, konnte eine kleine Abordnung des Chores im Beisein von Geschäftsführer Thomas Oberst den erfreulichen Erlös von 2.000,00 € aus diesem Konzert an Helmut Greulich, den Vorsitzenden des Fördervereins Odenwald Hospiz e.V., übergeben. Als kleine Zugabe hat man auch jeweils drei Musik-CDs mit dem Titel „Das Leben wählen“ und ebenfalls drei Exemplare des neu vom Chor Maranatha selbst herausgegebenen Liederbuches: Singt! Hofft! Lebt! mit dabei.
Zuvor stellten der Geschäftsführer und der Vorsitzende des Fördervereins das Haus und seine segensreiche Arbeit vor. Jochen Schwab bedankte sich im Namen des gesamten Chores für die Einladung nach Walldürn. Man tat dies sehr gerne, denn auch der Chor wurde durch die bewegenden Worte zwischen den Liedbeiträgen wie der „Begegnung“ mit dieser wunderbaren Einrichtung reichlich beschenkt.
Foto: Wolfgang Weniger

   

Benefizkonzert 16.4.2016 Walldürn

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

ww. Walldürn. Ein Abend musikalischen Genusses und vielen Emotionen bot der Chor „Maranatha“ gemeinsam mit dem Odenwald Hospiz am vergangenen Samstag in der Pfarrkirche St. Marien in Walldürn. Während der Chor „Maranatha“ in der Region und darüber hinaus beileibe kein Unbekannter mehr ist, war die Begegnung aus dem „Leben“ des Odenwald Hospizes, deren segensreichen Arbeit und dem Tod als Teil des Lebens für viele Neuland. Die Verbindung ausgewählter Lieder aus dem vom Chor selbst herausgegeben Liederbuch mit dem Titel: Singt! Hofft! Lebt! und den bewegenden Erlebnissen der in dieser Einrichtung ehrenamtlich Tätigen, Mitarbeitern und Angehörigen machten den Abend zweifelsohne zu einem bleibenden wie dankbaren Erlebnis.

Weiterlesen: Benefizkonzert 16.4.2016 Walldürn

   

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL